Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht Stammtisch Aachener XJ-Freunde
Yamaha Forum XJ-Reihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gänge hacken beim runterschalten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gluexbaer
Schrubbi


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Niederbardenberg/XJ600S Diversion

BeitragVerfasst am: Mo Apr 20, 2009 9:57 am    Titel: Gänge hacken beim runterschalten Antworten mit Zitat

Hallo Freunde, ja ich lebe auch noch Smile Nach dem ich mich längere Zeit in Garage verzogen habe um meiner Freundin eine XJ 600 N Bj95 wieder fit zu machen welche wir für günstige 750 bei E**Y ersteigert haben. Sie läuft wie ne eins und macht Spass das einzige was mich noch Stört ist, das beim runterschalten die Gänge gerne hacken also nicht im Stand sondern beim ausrollen.

Was kann man dagegen unternehmen? Hat jemand einen Tipp?

Viele Grüße Euer Gluexbaer
_________________
PS: Satzbau- und Rechtschreibfehler dienen nur zur allgemeinen Belustigung und dürfen weder kopiert noch vervielfältigt werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
der kleine tom
Sponsor
Sponsor


Anmeldungsdatum: 26.09.2008
Beiträge: 55
Wohnort: bardenberg/z.zt kein motorrad

BeitragVerfasst am: Di Apr 21, 2009 2:44 pm    Titel: re Antworten mit Zitat

moin neffe!


als erstes würde ich folgendes prüfen:

trennt die kupplung richtig?
(motor aus,ersten gang rein,kupplung ziehen,lässt die mopete sich jetzt schieben?)
vielleicht hat der kupplungszug zu viel spiel.
_________________
gruß tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xj550
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 740
Wohnort: Aachen / XJ550

BeitragVerfasst am: Di Apr 21, 2009 9:11 pm    Titel: Re: re Antworten mit Zitat

der kleine tom hat folgendes geschrieben::
moin neffe!


als erstes würde ich folgendes prüfen:

trennt die kupplung richtig?
(motor aus,ersten gang rein,kupplung ziehen,lässt die mopete sich jetzt schieben?)
vielleicht hat der kupplungszug zu viel spiel.


Genau in die Richtung geht das,
dazu kommt noch, Kettenspannung bei ca. 30 mm?

:smt003 :smt004 :smt003
_________________
AleX

Nur weil man es sich nicht vorstellen kann, heißt es ja noch lange nicht das es nicht geht.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FJ
Schrubbi


Anmeldungsdatum: 10.11.2006
Beiträge: 32
Wohnort: Waldfeucht

BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2009 9:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
bin zwar nicht der Getriebe-Experte, aber bei mit hat in einem ähnlichen Fall anderes (dicker oder dünner weiß ich nicht mehr) Öl geholfen.

Gruß aus dem westlichsten Westen der Bundesrepublik
FJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group