Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht Stammtisch Aachener XJ-Freunde
Yamaha Forum XJ-Reihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

150er schlappen für xj 600 diversion

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas Becker
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 05, 2008 8:16 pm    Titel: 150er schlappen für xj 600 diversion Antworten mit Zitat

hallo!

wer seine diversion umrüsten will mit breitem 150er reifen,oder aber auch umbauteile sucht sollte mal bei:


www.gimbel-motorradtechnik.de


reinschaun
Nach oben
gluexbaer
Schrubbi


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Niederbardenberg/XJ600S Diversion

BeitragVerfasst am: Di Mai 06, 2008 10:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Thomas,

auf die 4x18 Felge einer Yamaha FZR 600 bis Bj.91 bekommste auch nen 160/60/18 drauf ohne arbeiten an der schwinge. nur halt einzelabnahme beim tüv notwendig. Da kannste auch nen BT021 von Bridgestone drauf fahren der sehr gut sein soll.

Gruß Stephan
_________________
PS: Satzbau- und Rechtschreibfehler dienen nur zur allgemeinen Belustigung und dürfen weder kopiert noch vervielfältigt werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thomas Becker
Gast





BeitragVerfasst am: Di Mai 06, 2008 11:01 pm    Titel: re gluexbaer Antworten mit Zitat

geb mir mühe den namen immer schön richtig zu schreiben!



jepp!stimmt mit dem reifen!
hab in belgien mal mit nem divafahrer gesprochen,der sowas drauf hatte.
sieht schon geil aus,aber er(der belgier mit seiner dick besohlten diva)sagte,daß der breite reifen recht gewöhnungsbedürftig sei,da die maschine ganz anders in der kurve liegt,und das nicht unbedingt besser.
mit der serienbereifung fällt die diva eigentlich von allein in die kurve,handling ist super einfach.

und der bt 021?reifenbindung nach tüv-abnahme?ne danke!
mein modell hat überhaupt keine reifenbindung.
Nach oben
tunebiene
Schrubbi


Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Aug 28, 2008 6:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe mir den neuen BT014 LEIDER schon gekauft... ohne das ich eine Freigabe habe. Da dies allerdings der einzige zu sein scheint den es derzeit gibt (150er) muss ja der drauf. BITTE helft mir, ich brauche diese Freigabe Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas Becker
Gast





BeitragVerfasst am: Do Aug 28, 2008 7:11 pm    Titel: @tunebiene Antworten mit Zitat

moin!

Was hast du denn genau für ne maschine?
ne diversion 600?
da gibts mehrere,z.b. 4 BR , 4 BRA usw.
wichtig:die Leistung des motors.wenn du ne diversion fährst mit 61 PS hast du ein problem,kann eventuell nur mit einzelabnahme gehen,da bridgestone deinen reifen nicht freigegeben hat.
meine hatte offiziell den 50 PS motor,damit kannste alle reifen,die der angegebenen größe entsprechen,fahren.

vielleicht nimmt der händler den reifen zurück?ansonsten gimbel(s.o)
60 Eus für ein gutachten.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group