Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht Stammtisch Aachener XJ-Freunde
Yamaha Forum XJ-Reihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

neue xj 600 diversion

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
der kleine tom
Sponsor
Sponsor


Anmeldungsdatum: 26.09.2008
Beiträge: 55
Wohnort: bardenberg/z.zt kein motorrad

BeitragVerfasst am: Fr Sep 26, 2008 5:57 pm    Titel: neue xj 600 diversion Antworten mit Zitat

moin!

da hatte yamaha ein riesen problem endlich erkannt,nähmlich eine fehlende 600er mit z.zt. üblichen 78PS!
und was haben sie gemacht:die fazer mit auf 98PS abgewürgtem sportmotor der r6 nochmal abgewürgt auf 78PS.klar,daß die konkurrenz in der 78PS mittelklasse die fazer klar abhängten!!

aber jetzt:im frühjahr 2009 bringen sie den nachfolger der xj 600 diversion unter gleichem namen als komplett überarbeitete neukonstruktion auf den markt.
soll mit genen der r6 motormäßig behaftet sein,aber nicht einfach nur abgwürgt,sorry,gedrosselt,sondern als komplette überarbeitung so richtig schön von unten raus beschleunigen.78 PS bei 10.000 1/min und 59,7nm bei 8500 1/min.
abs serie in deutschland,auch überarbeitet,da das bisherige abs ziemlich grobschlächtig geregelt hat.
niedrige sitzhöhe,mit 210 kg leicht,üblich bereift mit 120ern vorne und 160ern hinten.
winzige auspufftüte(4in1)bläst unter dem motor,vor dem hinterrad nach rechts raus.
top fahrwerk,nicht mehr so die weiche federung von früher,sondern knackig stramm.

so,watt nu??
wassergekühlter 4 zylinder,kat,euro 3 ?
nennen wir das kind doch mal eben xj um an vergangene zeiten anzuknüpfen?
denke yamaha ist sich dessen bewußt,daß der erfolg der alten,luftgekühlten xj diversion nicht von ungefähr kam. preiswerter allrounder,hohe qualität und ein bekannter name soll yamaha helfen,die wichtige lücke in der "mitte" zu füllen.

bin gespannt auf kommentare von euch.
ist das noch oder wieder ne echte xj?







denke da mal an eine bemerkung von xj550 auf nem stammtisch im vorigen jahr:wenn mal alle xj verschwunden sind gibt es keine maschinen mehr,die der erfahrene schrauber noch selber warten kann.(elektronik lässt grüßen)
_________________
gruß tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xj550
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 740
Wohnort: Aachen / XJ550

BeitragVerfasst am: So Sep 28, 2008 12:45 am    Titel: Re: neue xj 600 diversion Antworten mit Zitat

der kleine tom hat folgendes geschrieben::
moin!

da hatte yamaha ein riesen problem endlich erkannt,nähmlich eine fehlende 600er mit z.zt. üblichen 78PS!
und was haben sie gemacht:die fazer mit auf 98PS abgewürgtem sportmotor der r6 nochmal abgewürgt auf 78PS.klar,daß die konkurrenz in der 78PS mittelklasse die fazer klar abhängten!!

aber jetzt:im frühjahr 2009 bringen sie den nachfolger der xj 600 diversion unter gleichem namen als komplett überarbeitete neukonstruktion auf den markt.
soll mit genen der r6 motormäßig behaftet sein,aber nicht einfach nur abgwürgt,sorry,gedrosselt,sondern als komplette überarbeitung so richtig schön von unten raus beschleunigen.78 PS bei 10.000 1/min und 59,7nm bei 8500 1/min.
abs serie in deutschland,auch überarbeitet,da das bisherige abs ziemlich grobschlächtig geregelt hat.
niedrige sitzhöhe,mit 210 kg leicht,üblich bereift mit 120ern vorne und 160ern hinten.
winzige auspufftüte(4in1)bläst unter dem motor,vor dem hinterrad nach rechts raus.
top fahrwerk,nicht mehr so die weiche federung von früher,sondern knackig stramm.

so,watt nu??
wassergekühlter 4 zylinder,kat,euro 3 ?
nennen wir das kind doch mal eben xj um an vergangene zeiten anzuknüpfen?
denke yamaha ist sich dessen bewußt,daß der erfolg der alten,luftgekühlten xj diversion nicht von ungefähr kam. preiswerter allrounder,hohe qualität und ein bekannter name soll yamaha helfen,die wichtige lücke in der "mitte" zu füllen.

bin gespannt auf kommentare von euch.
ist das noch oder wieder ne echte xj?







denke da mal an eine bemerkung von xj550 auf nem stammtisch im vorigen jahr:wenn mal alle xj verschwunden sind gibt es keine maschinen mehr,die der erfahrene schrauber noch selber warten kann.(elektronik lässt grüßen)


Hai kleiner Tom,
ist ja wohl kein Vergleich mit den alten XJ,
neuer Plunder, welcher langjährige XJ-Fahrer braucht ABS?
schon mal überlegt, das daß nur auf der Geraden funzt?
in der Kurve, liegt man trotzdem auf der Fresse :smt003
also lass ma.......
_________________
AleX

Nur weil man es sich nicht vorstellen kann, heißt es ja noch lange nicht das es nicht geht.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
der kleine tom
Sponsor
Sponsor


Anmeldungsdatum: 26.09.2008
Beiträge: 55
Wohnort: bardenberg/z.zt kein motorrad

BeitragVerfasst am: So Sep 28, 2008 8:45 pm    Titel: @alex Antworten mit Zitat

riiiichtiiig!! würde paul panzer kommentieren!
gibt kumpels von mir,die haben sich mit abs auf die fr..... gelegt:

volles vertrauen in die technik gehabt,jetzt allerdings nicht mehr!(hallo?etwa DESWEGEN hingelegt?weil super technik dich vorm sturz schützt?deswegen den eigenen grenzbereich zu hoch angesiedelt?)


denke,yamaha wird mit der maschine großen erfolg haben,weil verglichen mit anderer neuware schon ein tolles ding.
aber:wer ne diversion aus letzten baujahren sucht,so mit doppelscheibe zb,bekommt mit ca 2tsd eus was xj-mäßiges,und für viel,viel weniger ne "richtige"xj.
_________________
gruß tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
der kleine tom
Sponsor
Sponsor


Anmeldungsdatum: 26.09.2008
Beiträge: 55
Wohnort: bardenberg/z.zt kein motorrad

BeitragVerfasst am: Mo Sep 29, 2008 10:51 am    Titel: neue diversion Antworten mit Zitat

moin!

habe am WE mal im internet gesurft und dabei nach der neuen diversion gesucht:

meine meinung:
die heißt nur xj und hat mit den altbewährten gleichen namens nix,aber auch garnix mehr zu tun!
_________________
gruß tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xj550
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 740
Wohnort: Aachen / XJ550

BeitragVerfasst am: Di Sep 30, 2008 4:07 am    Titel: Re: neue diversion Antworten mit Zitat

der kleine tom hat folgendes geschrieben::
moin!

habe am WE mal im internet gesurft und dabei nach der neuen diversion gesucht:

meine meinung:
die heißt nur xj und hat mit den altbewährten gleichen namens nix,aber auch garnix mehr zu tun!


Jeep :smt003
vom klassischen Sporttourer ist da nix zu sehen,
fährt sich bestimmt gut, aber ist nicht mein Ding,
manchmal ist altes Eisen wohl doch besser,
zumindest für mich....
_________________
AleX

Nur weil man es sich nicht vorstellen kann, heißt es ja noch lange nicht das es nicht geht.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Stammtisch Aachener XJ-Freunde Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group